Die königlichen Ritter

Eine Eliteeinheit der berugschen Armee. Nur die besten Soldaten werden in „Die königlichen Ritter“ aufgenommen, eine sehr begehrte Position, da jedes Mitglied rechtlich als Adeliger gilt. Zwar kann dieser Status nicht vererbt werden, aber königliche Ritter können ihre Kinder auf die Militärakademie von Verga schicken, was ihnen eine Offizierslaufbahn oder einen Posten bei den königlichen Rittern garantiert. Während des Krieges werden die Ritter primär als Stoßtrupps eingesetzt, in Friedenszeiten dienen sie als Leibwächter des hohen Adels und des Königs.

Die königlichen Ritter

Graf von Monte Pelor andsch3