Jonathan Clock

Bürgerlicher Hexenmeister

Description:
Bio:

Jonathans Schicksal schien schon vor seiner Geburt besiegelt. Das Dorf seiner Eltern fiel während des Krieg den imperialen Dämonen zum Opfer. Seine Mutter gehörten zu den wenigen Überlebenden, doch gebar sie neun Monate später Jonathan, ein Kind offensichtlich verdorben durch den Einfluss des Abyses. Sie wurde des Dorfes verbannt und war gezwungen durch die Wälder des Nordens zu ziehen. Nur durch Betteln und Schlimmeres konnte sie knapp genug Geld verdienen, um sich und ihr Kind zu ernähren. Während Jonathans dämonisches Erbe ihn stark genug machte, dieses höllische Leben zu überstehen, war dies seiner Mutter nicht vergönnt. Sie starb in den Armen ihres Sohnes, krank und vor der Zeit gealtert. Nach ihrem Tod schlug sich der Junge mit Hilfe seiner Magie selber durch, bis er von einer Gruppe hörte, die bereit war jeden aufzunehmen und als Kameraden zu behandeln, unabhängig davon, welches Blut in seinen Adern floß: Der Kult der Helden.

Jonathan Clock

Graf von Monte Pelor andsch3